Es ist wieder so weit, das Dobrock-Bergfest steht vor der Tür. Zum 77. Mal kommen am 2. September Lauf-, Radsportler und Duathleten aus nah und fern in der Wingst zusammen, um unter dem Motto "Mach mit - bleib fit!" einen sportlichen Tag unter Wettkampfbedingungen mit einander zu verbringen, bei dem auch die Geselligkeit und der Erfahrungsaustausch nicht zu kurz kommen sollen. Für die Kinder ist das Spielmobil und die Hüpfburg dabei und für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen, aber auch mit einer Bratwurstbude gesorgt.

Eröffnet wird die Veranstaltung um 10 Uhr mit den Volksläufen. Im Rahmen des Bergfestes findet wieder der traditionelle Straßen- und Volkslauf statt, der bereits zum 21. Mal durchgeführt wird. Die 5 und 10 km Läufe werden auf einer Pendelstrecke (Dobrock-Sportplatz bis Weißenmoor bzw. Westerhamm) durchgeführt. Vor allem der ca. 21 km lange Halbmarathon reizt viele Sportler mit seiner attraktiven Laufstrecke, die durch Hadler Landschaft führt.

DBF11-StartHalbmarathon

Das Besondere an dieser Strecke ist die gleichzeitige Wertung als letzter Lauf des CUXLAND-Cups. Dieser CUP, der mit freundlicher Unterstützung der KSK-Wesermünde-Hadeln durchgeführt wird, besteht aus drei Wertungsläufen (Wremen, Wanna und Wingst). Den Zeitschnellsten einzelner Wertungsgruppen werden dabei wertvolle Preise ausgehängt.

Die Laufwettbewerbe beginnen bereits um 10.00 Uhr, Anmeldungen können online über die Internetseite des VfL Wingst www.vflwingst.de abgegeben werden. Kurzentschlossene haben natürlich Gelegenheit, sich auch noch am Veranstaltungstag bis ca. 09.30 Uhr direkt vor Ort anzumelden. Für alle Läufe wird ein Startgebühr von 5 Euro (Schüler 3 Euro) erhoben. Dafür gibt es dann für jeden Teilnehmer eine Urkunde und nach dem Rennen eine heisse Tasse Kaffee.

Um 11 Uhr beginnen die Duathleten mit ihrem Wettkampf. Zum 18. Mal wird der Duathlon von der Triathlon-Abteilung des VfL Wingst angeboten. Der Duathlon ist gleichermaßen für Jung und Alt, für Geübte und selbstverständlich auch für Einsteiger bestens geeignet. Für Einsteiger wird ein Schnupper - Duathlon angeboten, die Streckenlängen sind so gewählt, das hier der Spaß und das Erlebnis einen Duathlon unter Wettkampfatmosphäre zu absolvieren im Vordergrund steht.

Die Streckenlängen im Einzelnen:

Schüler/innen C Jahrgang 2003 und jünger : 0,6 Km - 5 Km - 0, 6 Km
Schüler/innen B Jahrgänge 01 - 02: 1 Km - 5 Km - 1Km
Schüler/innen A Jahrgänge 99 - 00: 1 Km - 5 Km - 1Km
Jugend B Jahrgänge 97 - 98: 2 Km - 10 Km - 1,8 Km
Jugend A Jahrgänge 95 - 96: 2 Km - 10 Km - 1,8 Km
Einsteiger- und Schnupper-Jahrgänge 94 und älter: 2 Km - 10 Km - 1,8 Km.

Der Duathlon beginnt mit einem Lauf, danach folgt die Disziplin Radfahren, bevor abschließend noch einmal gelaufen wird. Sämtliche Laufstrecken werden im Wingster Wald absolviert, gestartet wird auf dem Sportplatz. Die Radstreckenlänge beträgt circa fünf bzw. zehn Kilometer und ist auch für nicht trainierte Schüler und Jugendliche zu bewältigen. Es sei noch einmal erwähnt, dass Anmeldungen nur noch bis zum 30. August bei Harald Wilkens (04778 1203), per E-Mail ( wilkens.family@t-online.de) oder per Post (Harald Wilkens, Im Moor 15, 21789 Wingst) möglich sind. Kurzentschlossene haben noch die Möglichkeit sich am Wettkampftage vor Ort bis 9:30 Uhr anzumelden.

DBF11-StartDuathlon

Der erste Start der Schüler C ist um 11 Uhr, es folgt gegen ca. 11:30 Uhr der Start der Schüler A u. B. Ab 12:30 Uhr steigen die Jugendliche und die Erwachsenen in den Wettkampf ein.

Natürlich ist auch für die Zerstreuung zwischendurch und die Kinder gesorgt. Wieder mit dabei sein wird das Spielmobil und die Hüpfburg. Der Waldkindergarten bietet Kinderschminken an. Verhungern muss auch niemand beim diesjährigen Bergfest. Für das leibliche Wohl ist u.a. mit Kaffee und Kuchen vom Buffet, Waffeln, Bratwurst und Pommes gesorgt.

DBF11-Kuchenbuffet

In der Zeit von 13 bis 14 Uhr erfolgen auch die Siegerehrungen für die Duathleten. Um ca. 14 Uhr wird die Jugendfußball-Mannschaft U10 des VfL ein Freundschaftsspiel austragen.

Der VfL weist daraufhin, dass es zwischen 11 und 13:30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen in den Bereichen Sportplatz Wingst , Hasenbeckallee, Kraienholt, Im Moor und Dobrock kommen kann und bittet Autofahrer und Bevölkerung um Verständnis. Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden gebeten, in den genannten Zeiten mit Rücksicht auf die Rennradfahrer die Straßen der Streckenführung nur eingeschränkt zu befahren. Es kann kurzfristig zu Sperrungen der Straßen kommen.

Wer noch Fragen im Detail hat, kann sich hier Informationen holen:
allgemeine Fragen zum Bergfest: Sigrid Gräper, E-Mail:  s-graeper@t-online.de Telefon/Fax: 04778 / 7481
Duathlon Kinder u. Erwachsene: Harald Wilkens, E-Mail:  wilkens-family@t-online.de Telefon: 04778 / 1203