Auswärtssieg mit 3:2 für den VfL Wingst (U18 Landesliga)

Am Sonnabend musste der VfL Wingst sein Auswärtsspiel beim Tabellendritten TSV Ottersberg bestreiten. Die Vorzeichen standen für Trainer Peter Wiebalck nicht gut, denn durch verletzungsbedingte Ausfälle standen ihm nur elf Spieler zur Verfügung. Außerdem hatte der TSV Ottersberg in den letzten zwei Jahren nur ein Pflichtspiel verloren. In der vergangenen Saison wurde diese Mannschaft Sieger der Landesliga U17.

Zu Beginn des Spiels agierte der VFL Wingst noch ein wenig unsortiert, so dass der TSV Ottersberg dieses ausnutzte und den ersten Konter schon nach 5 Minuten zum 1:0 abschloss. Im weiteren Spielverlauf fing sich der VFL Wingst und gestaltete das Spiel weitgehend offen. Durch eine fast schon geklärte Situation im eigenen Strafraum fiel das 2:0 in der 15. Minute für Ottersberg. Ein Schuss aus spitzem Winkel fand glücklich den Weg ins Tor. Selbst diese Führung brachte den VfL Wingst nicht aus der Ruhe. Sie besannen sich auf ihre Stärken, nämlich das Kämpfen um jeden Ball. Der Wille was zu bewirken und sich nicht mit einer abzeichnenden Niederlage zufrieden zu geben behielt Oberhand.

Es boten sich für den VfL Wingst noch drei sehr gute Torchancen, die aber noch nicht das Ziel fanden. Beim Spielstand von 2:0 für Ottersberg wurden die Seiten gewechselt. In der 2. Halbzeit verlor Ottersberg immer mehr ihre Linie, was an der kämpferischen Einstellung der Wingster lag. Permanent wurden die ballführenden Ottersberger unter Druck gesetzt. Dies zahlte sich in der 55. Minute aus, als Daniel Miertsch den Ball nach tollem Zuspiel aus 12 Metern unhaltbar zum 1:2 versenkte. Kurze Zeit später wurde ein Tor des VfL Wingst wegen angeblicher Abseitsstellung abgepfiffen. Aber der VfL wurde im weiteren Verlauf immer stärker. Die logische Konsequenz war der Ausgleich zum 2:2 in der 70. Minute durch Marvis Wobser nach toller Hereingabe von Tim Wiebalck. Kurz vor Ende war es erneut Miertsch, der ebenfalls aus spitzem Winkel am kurzen Pfosten vorbei den Endstand zum 3:2 für den VFL Wingst sicherstellte.

Mit diesem Erfolg hatte durch die geschilderten Vorzeichen keiner gerechnet. Die kämpferische Einstellung und der absolute Siegeswille waren der Garant für diesen Erfolg.Der VfL setzte ein:Josuha Woltmann, Philip Prinz, Conrad Huffmann, Andre Hoeckstra, Torben Löffler, Tim Wiebalck, Daniel Miertsch, Benny Uhtes, Marvis Wobser, Jan Baack, Nick Mahler.

Sechs neue Junior-Coaches für den VfL

Im Schulzentrum Cadenberge fand kürzlich unter der Leitung von Stefan Reinhart (NFV) ein Junior-Coach-Lehrgang des NFV statt. Die Initiative „Junior-Coach" ist ein gemeinsames Projekt des DFB, NFV und des Kultusministeriums. 

In vier Tagen Ganztagsunterricht (40 Std.) haben die Lehrgangsteilnehmer in theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten ein Junior-Coach-Zertifikat erworben. Sie erhalten damit die Befähigung, Aufgaben in der Planung, Mithilfe, Mitgestaltung bis hin von außerunterrichtlichen Bewegungs- und Fußballangeboten in der Schule und in Vereinen sowie die Durchführung eigener Trainingseinheiten zu übernehmen.

F-Mannschaft aus der Bambini Gruppe gegründet

Die Spieler haben seit ca. einem Jahr, in der im Nov. 2011 von Matthias v. Glahn und Kai Reimers gegründeten Bambini Gruppe, unter der Leitung von Richard Grantz, die Lust am Fußball für sich entdeckt und dort die ersten Lernfortschritte gemacht.

Seit Mitte Mai haben wurden die Spieler aus dem Jahrgang 2006 aus den Bambinis ausgegliedert und zu einer F- Jugendmannschaft zusammengeführt. Diese Mannschaft wird von Tim von Glahn und Lukas Feldhusen (beide U15 C-Junioren VfL Wingst), sowie von Matthias von Glahn trainiert und geleitet. Sie wird in der Saison 2013/14 erstmals am Punktspielbetrieb des NfV teilnehmen.

Der erste kleine Erfolg für die F-Junioren ist dann auch schon gleich gelungen. Beim Turnier der 2006er Mannschaften am 16.06.2013 in Geversdorf konnte die Mannschaft den dritten Platz erreichen.

 f-junioren-2013

hinten v. li.: Betreuer Lukas Feldhusen, Benedikt Fastert, Tim von Glahn, Matthias von Glahn; Mitte v. re.: Steffen Hinsch, Justin Reimers, Leon von Holdt, Thies König, Cedrik Gerdts, Emmely Ahlf, Hannes Raap, Fenja – Chantal Meyer, Till Raap, Matthes Föge; vorne v. li.: Jasper Kohrs, Ronny Bollacher, Henning Fastert, Marieke Eilers, Tim Baack. Es fehlen: Rafael Gerdts, Max Barmboldt und Linus Schmidt.

Hallenturniere des VfL Wingst im Winter 2011-2012 in Cadenberge

 

Terminvorgaben der SG Am Dobrock                                 Nutzung vomittags                                                   Nutzung nachmittags

 

 

Termine

 

 

 

nutzbare Zeit

 

 

Mannschaft

Betreuer

Zeitraum

  Mannschaft Betreuer Zeitraum

Samstag

 17.12.2011

8 bis 13 Uhr

   

C-Mädchen

Imke Dick

8 bis 13:00 Uhr

 

     

Samstag

 07.01.2011

8 bis 13 Uhr

 

U9 F-Junioren

Kai Reimers

8 bis 13:00 Uhr

  

     

Sonntag

 08.01.2012

8 bis 18 Uhr

 

E-Mädchen

Karsten Frahm 8 bis 13:30 Uhr   D-Mädchen  Karsten Frahm 13:30 bis 18 Uhr

Samstag

 14.01.2012

8 bis 13 Uhr

 

U 11 E-Junioren

Sabine Hartmann 8 bis 13:00 Uhr        

Sonntag

 12.02.2012

8 bis 18 Uhr

 

U 10 E-Junioren

Frank Schumacher 8 bis 13:30 Uhr   U13-Junioren Matthias v. Glahn 13:30 bis 18 Uhr

Samstag

 24.03.2012

8 bis 15 Uhr

 

U 16 B-Junioren

Peter Wibalk 8 bis 13:00 Uhr        

Samstag

 31.03.2012

8 bis 15 Uhr

 

B-Juniorinnen

Johann Schult 8 bis 15:00 Uhr        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Halle belegt durch anderen Verein

 

 

 

 

Die Kleinsten in der Jugendabteilung: die Bambinis!

bambinis2011

 

Saison 2013/14:

U 8

VfL Wingst FU8

Hinten vl.: Matthias von Glahn, Tim von Glahn, Claudia Flemming-Blockhaus; Mitte vl.: Shakiro Bürke, Hannes Raap, Tim Baack, Justin Reimers, Emmely Ahlf,; Vorne vl.: Matthes Föge, Jasper Kohrs, Till Raap, Raphael Gerdts, Lars von Holdt, Steffen Hinsch, Fabio Fischbach, Cedrik Gerdts. Es fehlen: Flemming Gau, Thies Könug, Ronny Bollacher, Marieke Eilers

Saison 2013/2014 Tabelle

 

JSG Wingst-Oberndorf U15

JSG Wingst-Oberndorf-CU15

h.: Matthias von Glahn; vl.: Thomas Schütt, Tim von Glahn, Joshua Tietje, Finn Niklas Schütt, Benedikt Fastert, Lukas Feldhusen, Luca Föge, Felix Hasselbusch, Luca Zerreck, Ole Stangier, Josha Carroll, Jan- Philip Rohlwing. Es fehlen: Melvin Weichert, Josh Griemsmann, Alex Meier, Trainer Richard Grantz

 

JSG Wingst-Oberndorf-CU15-2

Hvl: Thomas Schütt, Josha Carroll, Jan-Philip Rohlwing, Felix Hasselbusch, Tim von Glahn, Finn Niklas Schütt, Benedikt Fastert, Luca Föge, Luca Zerreck; Vvl: Jannik Behrens, Justin Heinsohn, Joshua Tietje, Ole Stangier, Leon Hartmann, Lukas Feldhusen,Jan Kuck. Es fehlt Trainer Richard Grantz, Melvin Weichert, Josh Griemsmann, Alex Meier

 Saison 2013/2014    Tabelle

 

 

 U 17-Junioren

 

JuniorenB-12-13

Betreuer Peter Wiebalck, Tim Wiebalck, Daniel Miertsch, Torben Löffler, Hergen Katt, Max Meyer, Conrad Huffmann, Joshua Woltmann (hinten von links); Jan Baack, Niklas Riedel, Hendrik Peter, Philip Prinz (vorne von links), es fehlt Marvis Wobser

Saison 2012/2013

Betreuer:

Peter Wiebalck Tel.   04777-254    E-Mail: p.wiebalck@web.de

 

  

 

C- U14 Junioren

 

C-Junioren-12-13

Betreuer Matthias von Glahn, Lukas Feldhusen, Julia Rieper, Jill Rose, Benedikt Fastert, Jan-Erich Feldberg, Finn-Niklas Schütt, Luca Zerreck, Tim von Glahn, Joshua Griemsmann, Felix Hasselbusch, Melwin Weichert, Luka Föge, Joshua Tietje, Paul Meyer, Jan-Philipp Rohlwing, Ole Stangier und Betreuer Oskar Föge.

Saison 2012/2013

Betreuer:

Matthias von Glahn Tel.  04778-7592    E-Mail: matthiasvg@gmx.de

 

 

 

E- U11 Junioren

 

E-Junioren U11-12-13

Niklas Kaether, Daniel Kuznecov, Julian Heinbokel, Justin Gottinger, Fabian Schildt, Jasper Schaarmann und Trainer Frank Schumacher (hinten von links); Niklas Wojtecki, Svea-Sophie Schütt, Bo Flemming Zemke, Tjark Friemelt und Nick Schumacher (vorne von links).

Saison 2012/2013

Betreuer:

Frank Schumacher Tel.  04778-7499    E-Mail: Schumis-wingst@t-online.de

 

 

E- U10 Junioren

 

E-Junioren U10-12-13

Arne Hottendorf, Leon von Holt, Felix Friemelt, Gunnar Bolowski (Mitte von links); Jannes Rosenau, Marlon Kruse, Jona Senel, Joshua Flemming, Lasse Raap (hinten von links); Joris Heinsohn, Henning Winter, Mirko Buck, Jonte Färber, Trainer Kai Reimers (hinten von links). Es fehlt Anna-Julie Schubert.

Saison 2012/2013

Betreuer:

Kai Reimers Tel.  04778-7771   E-Mail: kreimers2002@aol.com