Drucken

Ü 32-VfL Wingst/TSV Lamstedt/FC Geeste 06 siegt erneut

Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft konnten die Ü-32 Fussballerinnen der Spielgemeinschaft Wingst/Lamstedt/Geeste 06 erneut die Bezirksmeisterschaft in Worpswede gewinnen und qualifizierten sich für die Niedersachsenmeisterschaft am 17.08., die in der Sportschule Barsinghausen ausgetragen wird.

Langsam wird es unheimlich mit der Titelserie der Ü 32 Fussballerinnen: Bereits zum dritten Mal konnten sie den Titel des Bezirksmeisters gewinnen und zeigten dabei beeindruckenden Fussball. Nach 6 Spielen hatte die Mannschaft von Trainer Johann Schult 5 Siege und 1 Unentschieden bei einem Torverhältnis von 23 : 1 erzielt und damit souverän die Bezirksmeisterschaft vor dem Kreis Stade gewonnen.

Die einzelnen Ergebnisse : Wingst /Lamstedt/Geeste - Kreis Stade 0 : 0
Wingst/Lamstedt/Geeste - Eiche Neu St.Jürgen 6 : 0 (Schütte 3, Reuter 2, Sahlke 1)
Wingst/Lamstedt/Geeste - SG Nartum/Horstedt 6 : 0 (Reuter 4, Schütte 1, Ilka Buck 1)
Wingst/Lamstedt/Geeste - VFR Seebergen 5 : 0 (Schütte 3, Martina Buck 1, Wichmann 1)
Wingst/Lamstedt/Geeste - ATSV Scharmbeckstotel 4 : 0 (Reuter 2, Schütte 1, Wichmann 1)
Wingst/Lamstedt/Geeste - TSV Wallhöfen 2 : 1 (Ilka Buck, Reuter)

Die Tore für den Sieger verteilten sich auf Swantje Reuter (9), Sandra Schütte (8), Frauke Wichmann (2), Ilka Buck (2), Claudia Sahlke und Martina Buck.

 bezmeister u32 fr2013

Auf dem Foto hintere Reihe von links : Trainer Johann Schult, Swantje Reuter, Claudia Sahlke, Martina Buck, Lindi Hasselbusch, Sabine Hartmann, Sandra Schütte
vorne von links : Ilka Buck, Imke Dick, Frauke Wichmann, Sabine Schäfer, Marita Schultz