Drucken

B-Juniorinnen Bezirksliga

Im 1. Punktspiel der neuen Saison kamen die Wingsterinnen nicht über ein 2:2 Unentschieden bei der JSG Geest hinaus. Zwar begannen die Wingsterinnen spielbestimmend und Rhodée van Rossum gelang mit einer schönen Bogenlampe nach gut 10 Minuten bereits das 1:0, doch Geest steckte nicht auf und kam mehr und mehr aus der Bedrängnis heraus.

Ein unglückliches Eigentor von Noémi Itgen führte zum 1:1 Ausgleich. Doch die Wingsterinnen ließen sich davon nicht beirren, spielten konzentriert weiter und Merle Albers gelang nach kurzer Zeit der Führungstreffer. Nach dem Wechsel wurde der Druck durch die JSG Geest immer größer, aber auch der VfL hatte diverse Kontermöglichkeiten, die leider ungenutzt blieben. Eine Unaufmerksamkeit in der Wingster Abwehr nutzte Geest konsequent zum 2:2-Endstand aus. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragten Merle Albers im Spiel nach vorn sowie Melina Meiert und Rhodée van Rossum durch ihre gute Abwehrarbeit hervor!