Drucken

46. Begegnung mit dänischen Freunden bei Karrebaek IF
 

Über die Pfingstfeiertage reisen die Fußballer des VfL Wingst zur 46. Begegnung mit ihrem Partnerclub Karrebaek IF nach Dänemark. 38 mitreisende Wingster zeigen den Verantwortlichen um Fußballabteilungsleiter Michael Schlobohm, dass diese Partnerschaft einen sehr hohen Stellenwert besitzt. Nach der Anreise am Freitag, steht das Pfingstwochenende diesmal vermehrt im Zeichen der Pflege und des Ausbaus persönlicher Kontakte. Am Pfingstsamstag steht zunächst ein Besuch in Naestved und dann ein gemeinsamer Nachmittag mit „Spielen ohne Grenzen" auf dem Programm. Ein Grillabend lässt den Tag ausklingen. Am frühen Sonntagmorgen beginnt der „Pinse-Cup" für die Fußballer. Die Wingster Fußballer agierten in den vergangenen Jahren immer recht erfolgreich und möchten auch in diesem Jahr ein Wörtchen bei der Pokalvergabe mitsprechen. Beim abendlichen Festbuffet soll dann noch kräftig gefeiert werden.