Drucken
Am Mittwoch trafen am Sportplatz in Oberndorf die beiden F- U9 Junioren Mannschaften des VFL Wingst und des SC Hemmoor zu einem Meisterschaftsspiel in der Quali Runde Mitte / Kreisliga Cuxhaven aufeinander

Die Platzherren übernahmen sofort die Regie auf dem Spielfeld und machten Druck. Es entwickelte sich schnell ein Spiel, in dem das spielerische Können beider Mannschaften sicher noch ausbaufähig war, aber der Kampfgeist beider Mannschaften war sehr hoch.Die Wingster gingen in der 7. Minute durch einen Schuß von Thies König in Führung. Die Gäste, jetzt hellwach, konnten einige gute Chancen der Wingster vereiteln und erzielten in der 17. Minute den verdienten Ausgleich.

Die zweite Halbzeit begann dann mit enormem Druck gegen die stark gegenhaltenden Hemmoorer. Diese konnten aber den erneuten Wingster Führungstreffer in der 30. Minute (wieder Thies König) nicht verhindern. Die letzten 5 Minuten der Partie gehörten dann noch den Platzherren, die durch den Treffer von Matthes Föge zum 3:1 Endstand (36. Min)  erhöhten.

Für den Vfl Wingst spielten:

Tim Baack (T), Matthes Föge, Justin Reimers, Cedrik Gerdts, Flemming Gau, Steffen Hinsch, Fabio Fischbach, Thies König , Jasper Kohrs