Drucken

U 9 Fußballer: gegen Wanna/Lüdingworth 3:5

U 9 F Junioren KK Quali Mitte: FC Wanna/Lüdingworth vs. VfL Wingst 3:5

Die Begegnung der beiden F-Junioren-Teams begann mit dem ersten Tor der Wingster zum 0:1 in der ersten Spielminute. Der Wingster Flemming Gau startete direkt vom Anstoß Punkt ein Solo und verwandelte. Die überraschten Platzherren hatten in den ersten Minuten der Partie Probleme sich zu finden, so gelang es dem Wingster Team in der 8. Spielminute auf 0:2 durch Thies König zu erhöhen. Die Heimmannschaft spielte jetzt stärker, konnte in der 14. Spielminute auf 1:2 verkürzen, aber bereits in Minute 16 fiel das 1:3 durch Flemming Gau. Den 1:4 Halbzeitstand stellte der Wingster Cedrik Gerdts her.
Nach der Halbzeit gelang es den Hausherren ein ums andere Mal durch die kompakt stehenden Wingster durchzukommen und sie wurden in der 26. und 33. Minute mit dem Anschlusstreffern zum 3:4 belohnt. Den Schlusspunkt der spannenden Partie setzte dann der Wingster Mathes Föge, der in der 36. Minute zum 3:5-Endstand erhöhte.

Für den Vfl Wingst spielten:

Tim Baack (T), Steffen Hinsch, Thies König, Hannes Raap, Till Raap, Fabio Fischbach, Flemming Gau, Cedrik Gerdts, Matthes Föge