Drucken

Zu einem mehr als klaren Auswärtserfolg kamen die B-Juniorinnen des VfL Wingst am Sonntag in Neu-Wulmstorf. Die Gäste bestimmten von Beginn an das Spiel, die wenigen Konter der Neu-Wulmstorferinnen vereitelten Abwehrchef Noémi Itgen und Miriam Kallinna mit Bravour. Julia Rieper mit vier Treffern, Rieke Goden-Rath mit 3 sowie Merle Albers, Johanna Oellrich und Noémi Itgen mit einem Freistoßtor konnten
sich in die Torschützenliste eintragen.