Drucken

In diesem Jahr wird der VfL Wingst 100 Jahre alt. Dazu hat die Fußballabteilung in Zusammenarbeit mit dem Fußballförderverein Wingst zahlreiche Veranstaltungen und Events geplant.

Begonnen wurde mit zahlreichen Hallenturnieren im Juniorenbereich, die nun abgeschlossen sind.

Weiter geht es am Samstag, 11. Mai ab 10 Uhr auf dem Dobrock-Sportplatz. Dann finden mehrere Fußballjuniorenturniere mit den Wingster Partnervereinen Karrebaek IF und dem SV Spornitz/Dütschow statt. Beide Vereine werden mit rund 80 Kindern und Jugendlichen anreisen.

 

Am Sonntag, 19. Mai findet ab 9.30 Uhr auf dem Dobrock-Sportplatz das traditionelle internationale Pfingstturnier (10. Siegfried-Bieber-Erinnerungsturnier) mit acht Mannschaften statt.

Am Freitag, 31. Mai wird die erfolgreiche Kooperation mit der „Schule Am Wingster Wald" fortgesetzt. Die Wingster Fußballer organisieren ein Schulturnier und am Nachmittag wird gemeinsam mit den übrigen Wingster Fußballern das DFB-Fußballabzeichen angeboten. Bei schlechter Witterung finden die Veranstaltungen eine Woche später, am 7. Juni, statt.

Der Samstag, 10. August, steht im Zeichen des Frauenfußballs. Der VfL Wingst ist als Titelverteidiger auf dem Dobrock Ausrichter der Norddeutschen Frauenfußballmeisterschaft (Ü35).

Ein weiteres Highlight hält der VfL Wingst für Freitag, 30. August bereit. Um 18.30 Uhr trifft dann ein starkes Altherrenteam „Team Am Dobrock Ü33" auf die „NFV-Toto-Lotto-Prominentenelf", die mit zahlreichen prominenten Spielern auflaufen wird.

Am 4. und 5. September sind dann die Wingster Vereine gefordert. Beim „Wingster Kaffeepott", dem Turnier der Wingster Vereine, kämpfen die örtlichen Vereine um die begehrte Trophäe.

Der Höhepunkt ist für Sonntag, 8. September geplant. Um 18.30 Uhr trifft dann die erste Wingster Herrenmannschaft auf die "Manfred-Kaltz-Prominenten-Elf". Der Kader der Kaltz-Elf verspricht einen hochklassigen Leckerbissen für alle Fußballfans.

Vom 25. bis 27. September wird das Jubiläumsjahr mit Fußballjuniorenturnieren mit französischen Gästen aus der Region Nantes beendet.

(sch)