Drucken

Gerhard Wessel leitete als erster die Schwimmabteilung, die den Trainingsbetrieb im Freibad beim Waldschlößchen durchführte. Nach der Einweihung des Hallenbades im Frühjahr 1971 und des Freibades im Juni 1971 erweiterten sich die Trainingsmöglichkeiten der Schwimmabteilung er­heblich. Parallel zur Eröffnung der Schwimmhalle erfolgte der Zusammenschluß der Schwimmabteilung des VfL Wingst mit der Schwimmabteilung von Germania Cadenberge, die zusammen die "Startgemeinschaft Am Dobrock" bilden.

Zu­nächst übernahm Bademeister Sternberg das Training der "SG Am Dobrock". Jahr für Jahr erzielten die Schwimmerinnen und Schwimmer beachtliche Erfolge bei Kreis- und Bezirksmeisterschaften. Danach wurde die Startgemeinschaft von Ingrid Protmann und Hannelore und Konrad Trispel geleitet.

Ingrid Protmann