Im Jahre 2011 bestand das Schwimmteam Wingst/Cadenberge aus 60 Wingster und 46 Cadenberger Aktiven im Alter von 6 bis 20 Jahren. Ca. 40 Schwimmerinnen und Schwimmer, die ein bis drei Mal in der Woche trainieren, nehmen regelmäßig an Schwimm-Wettkämpfen teil. Im Jahre 2011 waren wir bei den Kreismeisterschaften in Cuxhaven, den Bezirksmeisterschaften in Celle, dem Bezirks^Mehrkampf in Nienhagen, vier Einladungswettkämpfen, dem DLRG-Wettkampf in Otterndorf, dem Kreissportfest in Bad Bederkesa, dem Kreis-Nachwuchswettkampf in Cuxhaven und dem Kreis-Mehrkampf in Cuxhaven.Viele neue persönliche Bestzei­ten wurden auf den Wettkämpfen erzielt, Von den Platzierungen befinden wir uns in der Regel im oberen Mittelfeld.

cuxjan11 joris

Joris Heinsohn ist ein Rückenspezialist

In den Osterferien ist leider unser 4-tägiges Trainingslager in Hemmoor ausgefallen, da ursprünglich geplant, war, dass das Schwimmbad in Hemmoor wegen Renovierungsarbeiten zu dem Zeitpunkt bereits geschlossen sein sollte. Der Swim & Run in Buxtehude im Juli kam als neuer Wettkampf hinzu. Da viele Schwimmer aus dem Schwimmteam keine Er­fahrung mit einem derartigen Wettkampf hatten, wurde in den Wochen vorher im Freibad und auf dem Außengelände fleißig dafür trainiert. Leider spielte das Wetter am Wettkampftag so gar nicht mit. Es war sehr kalt und regnerisch, Trotzdem nahmen die Sportler mit großem Eifer und Kampfgeist teil. Alle konnten ihren Wettkampf beenden und jeder konnte bei der anschließenden Siegereh­rung stolz auf seine Urkunde und Medaille sein. Platzierungen auf dem Treppchen heimsten natürlich nur die routinierten Triathleten unter den Schwimmern ein.

cuxjan11 jannik

Jannik Behrens ist ein sehr guter Brustschwimmer

Nach den Sommerferien legten 8 Jugendliche ihr Rettungsschwimmabzeichen Bronze und 3 Jugendliche ihr Rettungsschwimm­abzeichen Silber ab. An dieser Stelle ein herzlichen Dankeschön an Regina Frommhold, die seit vielen Jahren für die Abnahme und den theoretischen Unterricht zuständig war, In 2012 wird sie uns leider nicht mehr zur Verfügung stehen. Großen Zuspruch fand der Ausflug vor den Herbstferien ins Ahoi-Bad, den wir erstmalig angeboten hatten, weil der Swim & Run und der Sommer überhaupt so verregnet war, Gut 50 Kinder und Jugendliche konnten 3 Stunden lang mal so richtig ausgelassen herum plantschen, rutschen, toben und spielen. Allen Teilnehmern, auch den Betreuern (vielen Dank an die Eltern, die zur Unterstützung dabei waren), hat dieser Ausflug große Freude gemacht, so dass ein weiterer mit Sicherheit in 2012 stattfinden wird.

cuxjan11 elli

Ellen Peter ist eine tolle Kraulschwimmerin

Ende November fand wieder unser alljährliches Adventsschwimmen im Hallenbad in der Wingst statt.
2011 war für uns ein Jubiläumsjahr, Die Schwimmabteilungen Wingst und Cadenberge feierten ihr 40-jähriges Bestehen und das Schwimmteam Wingst/Cadenberge gibt es nunmehr seit 10 Jahren. Aus diesem Anlass wurden Prämienläufe angeboten, bei denen jeder Schwimmer/jede Schwimmerin ein Präsent erhielt. Außerdem gab es einen Arschbomben-Contest, bei dem es einen großen Pokal zu gewinnen gab. Bei den Jüngeren ging dieser an Pia Schmarje aus Cadenberge. Bei den Älteren konnte Jan-Erik Feldberg aus Wingst das Wasser am höchsten spritzen lassen, Auch ein Malwettbewerb zum Thema „Schwimmen" wurde angeboten. Die Eltern organisierten ein umfangreiches Buffet mit vielen Leckereien, An dieser Stelle nochmals ein herzlichen Dankeschön an alle Helfer, die es ermöglichten, dass unser Jubiläumsadventsschwimmfest, das eine Rekordteilnahme von 89 Aktiven verzeichnen konn­te, so erfolgreich war. Vielen Dank!!

cuxjan11 nick

Nick Schumacher ist ebenfalls ein guter Krauler

Die Neueinführung des Spartenbeitrags von 30.- Euro pro Jahr und Schwimmer ist im großen und ganzen positiv aufgenommen worden, so dass es zu keinen Abmeldungen kam. An dieser Stelle nochmals ein großer Dank an alle Eltern der Schwimmer/Schwim­merinnen für das entgegengebrachte Verständnis.

Anette Lührs