Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung

Neben den Jahresberichten, der Erörterung der finanziellen Situation der Abteilung und der lebhaften Diskussion diverser Fragen und Probleme wurde auch der Vorstand nach den Rücktritten von Elke Jark und Diethard Großkreuz neu formiert:

Neuwahl des Vorstandes

Als 1. Vorsitzender wird auf Vorschlag Bernhard Müller einstimmig wiedergewählt.

Als 2. Vorsitzender wird auf Vorschlag Günter Ramm einstimmig wiedergewählt. 

Als Sportwart wird auf Vorschlag Silke Hinsch einstimmig in Abwesenheit wiedergewählt. 

Als Kassenwart wird auf Vorschlag Thorsten Arp einstimmig neu in den Vorstand gewählt. 

Ein neuer Schriftwart wurde nicht gefunden. Die entsprechenden Tätigkeiten werden von den anderen Vorstandsmitgliedern mit übernommen. Der Vorstand besteht also in Zukunft aus 4 Personen.