Schüler B II erreichen 3. Tabellenplatz in der Kreisklasse Nord 2

Im letzten Saisonspiel unterlagen Max Tiemann, Jan Kuck, Nick Schumacher und Fabian Schildt mit 2:7 gegen den Favoriten und Aufsteiger Otterndorf I. Nur Fabian und Nick holten im hinteren Paarkreuz jeweils einen Siegpunkt. Insgesamt können die Wingster mit dem 3. Tabellenplatz von 8 teilnehmenden Mannschaften sehr zufrieden sein, sind doch einige für die Mannschaft vorgesehene Spieler nach der Sommerpause nicht wieder aufgetaucht.

Auch die A-Schüler kommen langsam in die Hufe. Sie holten zu Hause einen 7:1 Sieg gegen Lunestedt. Lunestedt war kein ernsthafter Gegner und nur der Unaufmerksamkeit des Doppels Stefan Heinsohn/Lukas Feldhusen verdankten die Lunestedter ihren einzigen Siegpunkt. Ansonsten gaben die Wingster keinen einzigen Satz mehr ab. Ebenfalls am Sieg beteiligt waren noch Alexander Heinsohn und Felix Hasselbusch. Am Freitag müssen die Wingster beim Tabellenletzten Bokel antreten.