Drucken

Am Samstag wurden in der Wingst die Mini-Meisterschaften für Anfänger durchgeführt. Zehn Spielerinnen und Spieler zwischen 8 und 12 Jahren beteiligten sich. Jeweils 5 Spieler traten in zwei Gruppen gegeneinander an. Die beiden Besten aus jeder Gruppe spielten dann in einer neuen Gruppe jeder gegen jeden den Gesamtsieger aus.

 

Es siegte Benedikt Engler vor Matthes Meiert, Jasper Schaarmann und Marlon Dekarski. Die Sieger können im März an den Kreismeisteschaften in Bederkesa teilnehmen.