Jan Baack Spieler der Woche mit 8 Siegen

Am Montag mußten die Schüler B im Kreispokal den weiten Weg nach Stotel antreten und kamen mit einem ungefährdeten 5:0 Sieg zurück. Stefan Heinsohn und Iven Zuppke mit je 2 Siegen und Jannes Rosenau mit 1 Sieg waren erfolgreich. Etwas Schwierigkeiten hatte Iven beim Sieg gegen Straus mit 9:11, 11:9, 11:9, 8:11 und 11:9.

Dienstag abend war die Kreispokalmannschaft von Bokel I (Bezirksliga) gegen unsere Jungen I mit 5:3 erfolgreich. Jan Baack konnte gegen die Favoriten alle drei Einzel gegen Karthage, Raudzus und Heine (12:10, 12:10, 16:18 und 11:9) gewinnen. Jeweils 2 Niederlagen in 5 Sätzen mußte Hergen Katt hinnehmen, während Janneck Kröncke bei seinem Trainingsrückstand nur einzelne Sätze gewinnen konnte.

Ebenfalls Dienstag abend erwischte die 2. Schüler B einen schlechten Start gegen Ihlienworth II und unterlag 1:7. Den einzigen Sieg konnte Joshua Flemming mit 3:0 gegen Reyelts erringen.

Freitag abend war in der Bezirksklasse Gnarrenburg zu Gast und wurde von unseren Jungen I klar mit 8:2 besiegt. Beide Niederlagen mußte Hergen Katt hinnehmen, der trotz mehrmaliger Führungen keinen Sieg nach Hause bringen konnte. Jan Baack, Janneck Kröncke und Sebastian Kröncke mit je 2 Einzelsiegen und beide Doppel überzeugten.

Am Samstag ging das Spiel der Jungen I gegen Hemmoor mit nur 3 Spielern mit 4:8 verloren. Sebastian Kröncke war wegen eines Arbeitseinsatzes kurzfristig nicht zu ersetzen. Jan Baack erreichte beim Spiel die Siege 6 - 8. Den vierten Punkt steuerte Janneck Kröncke mit seinem Sieg über Wenk bei. Hergen Katt und auch Janneck Kröncke klebt momentan das Pech am Schläger. Hergen gegen Ehrenberg 9:11 im 5. Satz und gegen Ebeling im 4. Satz 9:11, Janneck gegen Ehrenberg ebenfalls im 5. Satz 9:11. Beide Spieler führten fast bis zum Ende, konnten die Spiele jedoch nicht in Siege verwandeln. Der 3. Tabellenplatz ist den Wingstern trotz der Niederlage fast nicht mehr zu nehmen.