David Strunck vom VfL Wingst startete in Bokeloh

Bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften im Triathlon konnte der Ausrichter, TSV Bokeloh, in diesem Jahr einen Teilnehmerrekord verbuchen. Trotz äußerst schlechter Wetterbedingungen gingen knapp 600 Triathleten an den Start.

David Strunck konnte sich in der Altersklasse TM18 einen hervorragenden 6. Platz sichern. Für die Streckenlängen 700 m Schwimmen, 21,2 km Rad fahren und 5,2 km m Laufen benötigte er 1:8,42 Std. Die Wetterverhältnisse am Wettkampftag waren sehr bedenklich, denn die Außentemperaturen kamen nicht über 11° C hinaus. Außerdem gab es heftige Regenschauer und starke Windböen. Am Ende waren alle Athleten recht erleichtert, unverletzt im Ziel angekommen zu sein. Bestzeiten unter einer Stunde gab es insofern in diesem Jahr nicht. Die Plätze 1 – 3 gingen an die Kaderathleten des Triathlon Verband Niedersachsen.

Die Wettkampfserie der Wingster Nachwuchstriathleten beginnt am 15.06. mit einem Swim & Run in Buxtehude.

landesmeisterschaft-bokeloh-2013