Erfolgreicher Osterlauf in Wanna

Beim traditionellen Osterlauf in Wanna haben unsere Nachwuchs-Triathleten bereits ihre Bestform gezeigt. Im schwergängigem Gelände des Ahlener-Waldes blieb so mancher in den tiefen Matschlöchern stecken. Für die Wingster kein Problem. Allesamt kamen nach dem Start gut weg und konnten sich nach dem Zieleinlauf über entsprechende Podestplätze freuen.

Auch die Triathlon-Mütter zeigten Kampfgeist und gingen über die 3500 m Strecke an den Start. Tüchtig angefeuert von den Kindern kamen alle glücklich und zufrieden ins Ziel.

Folgende Platzierungen wurden erreicht:

400 m: Ida Schlichting Platz 4 in 2:15 Min., Lina de Vries Platz 9 in 2:27 Min
850 m: Thies Meyer Platz 1 in 3:16 Min, Jakob Katt Pl. 2 in 3:17 Min
1750 m: Merle Katt Pl. 3 in 8:23 Min
3500 m. Andrea Strunck Pl. 6 in 20:21 Min, Nadine de Vries Pl. 11 in 23:12 Min. und Katrin Katt Pl. 13 in 23:51 Min.