Drucken

Wingster Triathleten holen Top-Ten Plätze

Fünf von insgesamt sieben Wettkämpfen der Schüler-Serie-Nord hat das Tri-Team Wingst bereits mit guten Erfolgen absolviert. Fast alle Athleten sind bisher unter die 10 Besten ihrer Jahrgänge gelandet.

triateam2015

Beim Swim & Run in Buxtehude holte sich Jan-Erik Feldberg (2000) den 3. Platz über 400 m Schwimmen und 2 km Laufen. Ein hervorragendes Rennen lieferten Joris Heinsohn (2003) und Ben Cyrol (2002) beim Schwarmer Triathlon ab. In einem starken Teilnehmerfeld belegten sie die Plätze 6 und 7. Und auch beim 1. Bockhorner-Triathlon in Varel (Friesland) gab es klasse Ergebnisse. Thies Meyer (2004), Luis Cyrol (2005) und Jakob Katt (2004) lieferten einen starken und spannenden Teamwettkampf ab. Nach 200 m Schwimmen, 5 km Rad fahren und 700 m Laufen finishten sie als 7. 8. und Neunter ins Ziel. Neueinsteiger Erik Buck wurde 14. und Merle Katt überraschte mit persönlicher Bestzeit und belegte Platz 8 über die Distanz 300 m Schwimmen, 10 km Rad fahren und 2,5 km Laufen. Ihre Teamkollegen Ben Cyrol und Daniel Kuznecov, die die gleiche Distanz absolvierten, liefen als 8. und 15. ins Ziel Auch die jüngsten Neuzugänge Lina de Vries (Pl. 11) und Philipp Hammann (Pl.6) konnten sich über sehr akzeptable Endergebnisse freuen.