Drucken

Tri-Team Wingst zu Gast in Schwarme

Ben Cyrol

Schlag auf Schlag geht es weiter mit den Wettkämpfen der Triathleten. Nun war das Wingster Tri-Team zu Gast in Schwarme (bei Achim).

Frühmorgens, aber bei optimalen Wetterbedingungen, gingen 7 Wingster Athleten an den Start. Die Gruppe der Jahrgänge 2003/02 musste 240 m schwimmen, 8,0 km Rad fahren und 2,0 km laufen. Hier setzte Ben Cyrol in seiner Paradedisziplin, dem Rad fahren, ein starkes Zeichen und fuhr weit nach vorn auf. Dies sicherte ihm am Ende den 4. Platz in 30:14 Min. Sein Teamkollege Daniel Kuznecov erreichte in persönlicher Bestzeit Platz 7 in 32:49 Min. Ein starkes Rennen lief auch Merle Katt auf gleicher Distanz. Sie belegte den 5. Platz in 34:54 Min.

Das größte Teilnehmerfeld in diesem Jahr besteht aus den Jahrgängen 2005/04. Mit über 40 Konkurrenten hatten es Luis Cyrol und Erik Buck über ebenfalls 240 m schwimmen, 8,0 km Rad fahren und 2,0 km laufen zu tun. Beide Athleten landeten im vorderen Drittel des Feldes und belegten Platz 11 in 35:27 Min. und Pl. 12 in 37:06 Min. Auch die Wingster Mädchen Ida Schlichting und Lina de Vries (beide Jg. 2007) mussten hart um ihre Punkte kämpfen. Ida, als sehr schnelle Läuferin, konnte sich über einen hervorragenden 7. Platz (21:11 Min.) freuen. Lina überzeugte mit herausragender Leistung auf dem Rad. Sie überholte insgesamt 15 Mitstreiter und landete am Ende auf Platz 13 in einer Zeit von 23:33 Min. Beide Mädels mussten 180 m schwimmen, 4,0 km Rad fahren und 1000 m laufen.