Sportheim Update

Liebe Vereinsmitglieder,

wie versprochen, hier ein weiterer kleiner Überblick zum Umbau unseres Sportheims:

Zurzeit wird in Eigenleistung das Obergeschoss ausgebaut. Neben der Isolierung des Dachgeschosses, dem Verkleiden der Wände und der Decke, der Verlegung eines neuen Bodens, wurde auch eine neue Fluchttreppe am hinteren Teil des Gebäudes angebaut. Nach Fertigstellung dieser Arbeiten sind noch Malerarbeiten erforderlich. Danach geht es an die Inneneinrichtung.

Im Vorflur wurde ein neuer Fußboden mit Hilfe der Firma Thomas Thiele eingebaut, so dass demnächst unser Maler weitermachen kann.

Vor dem Gebäude wurde die Treppe neu angelegt und ist nun gefahrlos zu begehen. Hier sind aber auch noch weitere Arbeiten erforderlich (Versatz der Metalltreppe und Anbringen eines Geländers). Vielen Dank an Klaus Hasselbusch und Erwin Buck!

Parallel dazu gibt es noch viele weitere kleinere Arbeiten rund ums Haus.

Mit großem Einsatz stellen sich immer wieder zahlreiche Helfer zur Verfügung, die bisher schon rund 2.000 Stunden Eigenleistung erbracht haben.

Das heißt, im Großen und Ganzen sind wir recht gut im Zeitplan und auch unsere Kostenkalkulationen sind, aufgrund einer sehr guten und professionellen Vorbereitung des Projekts, weiterhin voll im Soll.


Bei Fragen, steht Euch der 1. Vorsitzende Michael Schlobohm, 04778-7321 gerne zur Verfügung.

 

Impressionen zum Bau