Umfeld der beiden Wingster Sportplätze gereinigt

Wir für Morgen 1„Wir für morgen“ heißt das aktuelle Förderprogramm des Landessportbundes (LSB) Niedersachsen. Mit diesem Programm möchte der Landessportbund Niedersachsen die Vereine bei der Umsetzung von nachhaltigen Maßnahmen unterstützen. Ziel der Maßnahmen ist neben einem starken Beitrag zur Erreichung der 17 Nachhaltigkeitsziele, die Begeisterung und Bindung von engagierten und ehrenamtlich aktiven Menschen im Sportverein bzw. die Gewinnung neuer Mitglieder


Wir für Morgen 1Auch für den VfL Wingst steht Nachhaltigkeit hoch im Kurs und wird in den nächsten Monaten sicher noch weiter an Bedeutung gewinnen. Geplant ist neben weiteren Reinigungsaktionen auch ein Workshop in Sachen Nachhaltigkeit. Vereine können bis zu 500 € je Antrag erhalten und pro Antragstellenden können bis zu vier Anträge im Kalenderjahr gestellt werden. „Das Antrags- und Abrechnungsverfahren ist relativ einfach“, so der VfL-Vorsitzende Michael Schlobohm und freut sich, dass die Fußballabteilung nun mit der ersten Aktion den Start vorgenommen hat. So wurden am letzten Samstag die Zufahrten, Straßen, Wege und das Umfeld zu den beiden Sportplätzen in Westerhamm und Dobrock von Unrat und Müll befreit. Rund 30 Fußballerinnen und Fußballer nahmen mit großem Einsatz an dem „Clean-Up-Day“ teil. Belohnt wurden sie mit einem gemeinsamen Mittagessen im Sportheim.