Silvesterlauf durch den Wingster Wald

Der VfL Wingst veranstaltet dieses Jahr seinen 7. Silvesterlauf.

Sie sind herzlich zu unserem Silvesterlauf im Wingster Wald eingeladen. Für alle Teilnehmer ist es ein fröhlicher und unbeschwerter Ausklang des Jahres.

Der Lauf findet unter den geltenden Corona Regeln statt (siehe unten), Umkleidekabinen und Duschen sowie die Nutzung der anderen Innenräume ist nicht möglich, WCs sind geöffnet.

Es gibt unterschiedlich markierte Streckenlängen für Jugendliche und Erwachsene (ca. 5,5 km/ca. 9,5 km), sowie 1 km für Kinder bis einschließlich 9 Jahre und 2 km für 10- und 11-jährige Kinder.

  • Start und Ziel des Silvesterlaufs Wingst ist der Sportplatz Wingst (Sportheim, Hasenbeckallee 37, 21789 Wingst),
  • danach geht es direkt in den Wingster Wald.
  • Angekommen am Wasserwerk Wingst geht es für ca. 1 km rechts entlang der Wasserwerkstraße,
  • danach wieder rechts ab in den Wald  bis zum Waldspielplatz,
  • für die 5,5 km Strecke geht es jetzt bereits zurück zum Sportplatz, für die Läufer der 9,5 km Strecke geht es ein zweites Mal  hinunter zum Wasserwerk, danach weiter wie in der ersten Runde.
  • Für die Kinderläufe ist eine extra Strecke im Wald markiert.

 

Jeder kann die Strecken nach seinen persönlichen Leistungen absolvieren. Ihr könnt gehen, walken oder natürlich im Wettkampftempo starten.

Die Zeitmessung wird, wie beim letzten Lauf, durch Thomas Hargus durchgeführt.

Start für die Kinder ist um 10.30 Uhr auf dem Waldweg am Sportheim. Start für alle anderen Athleten um 11.00 Uhr.
Anmeldeschluss ist der 27.12.2021, Nachmeldungen sind am 31. Dezember bis 1 Stunde vor Start möglich (2,- Euro Nachmeldegebühr für alle Läufe).
Startunterlagen-Ausgabe ab 8.30 Uhr im Sportheim (Hasenbeckallee 37, 21789 Wingst).

Jeder Läufer erhält eine Urkunde.

 

Die einzelnen Strecken:

  • Kinder 1000 m: Jahrgang 2012 und jünger,
  • Kinder 2000 m: Jahrgang 2010 u. 2011,
  • Erwachsene und Jugendliche ca. 5,5 km, Jahrgang 2009 und älter,
  • Erwachsene und Jugendliche ca. 9,5 km, Jahrgang 2009 und älter

 

Startgebühren:

  • bei den Kinderläufen: 3,- Euro,
  • beim 5,5 km- und 9,5 km-Lauf für  Jugendliche bis 15 Jahre: 5,- Euro
  • ab 16 Jahre/Erwachsene: 7,- Euro.
  • Nachmeldegebühren 2,- Euro

 


Anmeldung unter: www.wattzeit.de

 

Weitere Info durch Katrin Katt,  Tel. 04778/811414 oder kaddi250179@googlemail.com


Es gilt für alle Starter der Grundsatz 2G PLUS.
Eine Ausnahme von der Testerfordernis gilt für:
Vollständig geimpfte Personen, die entweder
- einen Nachweis über eine Auffrischungsimpfung
- oder einen Nachweis über eine (Durchbruchs-)Infektion und Genesung nach einer vollständigen Schutzimpfung
vorlegen können.
Diese müssen keinen zusätzlichen Nachweis über ein aktuelles negatives Testergebnis vorlegen, um an unserer von der 2Gplus-Regel betroffenen Veranstaltung teilzunehmen.
Zudem gilt eine weitere Ausnahme:
Wenn in Sportanlagen (hier draußen!) mindestens 10m² je Sport treibender Person zur Verfügung stehen, kann ebenfalls auf einen zusätzlichen Test verzichtet werden. Auch in dem Fall gilt dann 2G. Das trifft bei unserem Silvesterlauf zu!
Es gilt FFP2-Maskenpflicht bis zum Start und danach!