Erfolgreicher Grundschulsporttag mit Schule „Am Wingster Wald“

Der Grundschulsporttag im Rahmen der Kooperation zwischen der „Schule am Wingster Wald“ und dem VfL Wingst war ein voller Erfolg. Erstmals waren mehrere Sportarten im Angebot und wurden hervorragend von den rund 160 Schülerinnen und Schülern angenommen.

Die Angebote wurden vom VfL Wingst zusammengestellt und durchgeführt.

Die Eltern der Grundschule organisierten ein gesundes Schulfrühstück, die anfallenden Kosten wurden vom VfL Wingst übernommen. Ziel war es, den Kindern Freude und Spaß an sportlichen Aktivitäten und Bewegung zu vermitteln und ihnen die Möglichkeit zu geben, Sportarten kennen zu lernen, die im VfL Wingst ausgeübt werden können. Dazu gehörten Fußball, Turnen/Bewegen im Geräteparcours, kleine Spiele in der Klassengruppe mit und ohne Wettkampfcharakter, eine Waldrallye als Orientierungslauf, Tischtennis und ein Rad-ABC.

So konnte eine Vielzahl an Sportangeboten angeboten werden, dazu gehörten auch die jeweiligen Aufwärmprogramme. Sieben Schulsportassistenten aus der OBS in Cadenberge unterstützten die Helferriege des VfL Wingst um Katrin Katt, Katja Föge, Anette Lührs, Merle Katt, Silke Schröder, Heino Grewe-Ibert, Bo Zemke,  Heinz Kröncke und den Vorsitzenden Michael Schlobohm.

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Text und Fotos: VfL Wingst